Wissenswertes

Ludwigswinkel ist ein staatlich anerkannter Luftkurort mit 1100 Einwohnern und rund 300 Gästebetten. Es liegt 240 Meter über dem Meeresspiegel im südlichen Teil des Biosphärenreservates Naturpark Pfälzerwald, unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze. Die jüngste Gemeinde in der Südwestpfalz ist 1783 von Landgraf Ludwig IX. von Hessen-Darmstadt gegründet worden und hat sich über die letzten Jahrzehnte hinweg zum beliebten Urlaubsziel entwickelt.
"Biosphärenreservat" ist die Bezeichnung für ein von der UNESCO im Rahmen des Programmes "Der Mensch und die Biosphäre" (MAB) anerkanntes und unter nationalem Schutz stehendes Gebiet.

Veranstaltungen in Ludwigswinkel:

  • Ostersonntag:               Saisoneröffnung mit Gästebegrüßung              
  • 3. Samstag im Juli:        Kulinarische Sommernacht auf dem Dorfplatz
  • 3. Advent:                      Waldweihnacht

Wandern  rund um Ludwigswinkel

Ludwigswinkel bietet ein grenzenloses Wandervergnügen. Über 100 km markierte Wanderwege führen zu Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten rund um Ludwigswinkel und über die grüne Grenze nach Frankreich (Elsass und Lothringen).

Folgen Sie den Markierungen der 12 Ortsrundwanderwege (Wanderstrecken zwischen 2,5 und 19 km) oder stellen sie sich mit Hilfe des markierten Wanderwegenetzes Ihre persönlichen Wandertouren zusammen.

  • Premium-Wanderweg "Wasgau Seen Tour"
  • Premium-Wanderweg "Rumberg-Steig"
  • Premium-Wanderweg "Felsenland Sagenweg"
  • Deutsch-französische Entdeckungsroute "Landschaft über Grenzen"

  • Im Umkreis von 15 km 9 Burgen

Freizeittipps in Ludwigswinkel

  • Baden in drei Naturbadeseen mit Liegewiesen
  • Nordic Walking                
  • Barfußpfad
  • Radwandern
  • Windsurfen
  • Wanderreiten
  • Minigolf
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ImLaubenweg